Azubi Legal Maseko

Legal with the schoolbell

Legal Maseko ist mit 23 unser ältester Lehrling. Er kommt wie Godknows und Nkosi aus dem Lupane Distrikt. Seit er nach der 9ten Klasse die Schule wegen Geldmangels verlassen musste, hat er meistens Kühe gehütet oder Gold geschürft – dazu können wir an dieser Stelle aus Sicherheitsgründen leider nicht mehr erzählen.

Seine Eltern betreiben mit der jüngeren Schwester eine kleine Landwirtschaft zur Selbstversorgung, sein Bruder ist vor 2 Jahren gestorben. Trotz allem ist Legal ein aufgeschlossener und selbstbewusster junger Mann und hat sich als „älterer Bruder“ gut in die Gruppe, der etwas jüngeren Mitschüler, eingepasst.

Vor kurzem saßen wir alle zusammen beim Mittagessen. In einer Gesprächspause sagte er plötzlich: „Ich finde es echt toll, dass wir hier in Ekuthuleni alle zusammen an einem Tisch essen. Ich will für zu Hause auch so einen großen Tisch bauen, damit alle zusammensitzen können. Und eine Schulglocke kaufe ich auch, damit ich allen Bescheid geben kann wenn das Essen fertig ist „

Legal spielt gerne Fußball, und ist überhaupt ein sportlicher Typ. Er ist an allem Neuen sehr interessiert und versteht auch schnell worum es geht. Bei den meisten Aktivitäten will er der erste sein und gewinnen. Als ich allerdings nach einem Freiwilligen für ein Spiel, das etwas Mut erfordert gefragt habe, war er nicht der erste der sich meldete. Da wollte er erst mal schauen was passiert, hat sich dann aber doch mutig rücklings in die verschränkten Arme seiner Mitschüler fallen lassen. Man muss lernen sich gegenseitig vertrauen zu können, da ist Vorsicht auf jeden Fall kein Fehler.


Ein Kommentar zu Azubi Legal Maseko

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *