Erfolgreicher Flohmarkt in Rügland !

Monika Preimel-Endlich und ihr Team haben Ekuthuleni mit einer Spende aus dem erfolgreichen Flohmarkt in Rügland bedacht:
 
„Durch die Berufstätigkeit meines Mannes in verschiedenen Ländern Afrikas und meine Aufenthalte dort ist mir der Kontinent mit all seinen schönen aber auch traurigen Seiten ans Herz gewachsen.
Mir wurde klar dass wir von unserem Überfluss vieles abgeben können und so kam die Idee für einen Wohltätigkeitsflohmarkt zu Stande.
 
Mit toller Unterstützung einiger Freundinnen habe ich den Flohmarkt bereits zum dritten Male an unserem Kirchweih-Sonntag in unserem ca. 1200 Einwohner zählenden Ort durchgeführt. Die Resonanz wird von Mal zu Mal besser und wir hatten dieses Jahr geschätzte 300 Besucher aus Nah und Fern.
Die Werbung machen wir gemeinsam mit der Organisatorin des zeitgleich stattfindenden  Kunsthandwerkermarkts –  so dass beide profitieren.
Die Waren erhalten wir als Spenden und können damit immer wieder ein attraktives Verkaufsangebot zusammen stellen. Zusätzlich haben wir Kaffee und selbst gebackenen Kuchen angeboten und die Leute haben in meinem Garten die ganze Atmosphäre genossen.
Der Verkaufserlös hat uns sehr gefreut und wir waren alle so begeistert dass das übrig gebliebene Material für das nächste Jahr eingepackt wurde.
Durch eine Freundin habe ich von Ihrem wunderbaren Ekuthuleni-Projekt erfahren, das wir gerne mit einer Spende unterstützen.“
 
Wir bedanken uns ganz herzlich für die tolle Aktion – und hier auch einige Einblicke… 
 
 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.